Holzhuette auf Weide im Gewittersturm

Ich sitze im Sturm

Der Regen prasselt auf das lichtdurchlässige Plastikdach des Gartenhauses. Ein Blitz erhellt den wolkenverhangenen Nachthimmel und Sekunden später stellt ohrenbetäubender Donnerschall seine ganze Macht unter Beweis. Mein Oberkörper vibriert. Ab und zu windet es mir Regentropfen ins Gesicht und trüben die Sicht meiner Brillengläser. Die Bäume biegen sich ob der Kraft der orkanartigen Böen, welche … Ich sitze im Sturm weiterlesen

Dein Gott ist zu klein aus Stein gemeisselt

Dein Gott ist zu klein!

(Eine Art Poetry Slam nach Zitat J.B. Phillips) Du hälst es durchaus möglich, dass ein Jenseits existiert. Du hoffst womöglich täglich, dass ein Wunder dir passiert. Du sprichst von Transzendentem, wie ich von gutem Wein. Doch lass es mich so sagen: Dein Gott, der ist zu klein! Du hälst sehr grosse Stücke auf Männer und … Dein Gott ist zu klein! weiterlesen

Junge schaut durch einen Spalt

Ich seh‘ etwas…

Ich seh' etwas, was du nicht siehst. Ich sehe deine Gaben! Und jeder, der dein Leben liest und sieht, wie du des Weges ziehst, der merkt: Sie sind begraben! Du siehst etwas, was du nicht hast. Du siehst das Glück des Andern. Du bleibst ganz ruhig, du bleibst gefasst. Doch spürst du, dass dir das … Ich seh‘ etwas… weiterlesen

Ballone im Sonnenaufgang

Frei

Sie krallt sich fest und will nicht fliehen Sie will besetzen, mich wegziehen von Frieden, Lieben, Hoffen, Sein und doch will ich ganz anders sein! Eifersucht! Er macht mich ungeheuer ungeniessbar Er ist ein Ungeheuer und verdriessbar Will mich für seine Zwecke binden. Ich will und muss ihn überwinden. Stolz! Sie täuscht vor, dass sie … Frei weiterlesen

Rote Männchen vor Steinmauer

12 Tipps für gute Tipps – Teil 2

Was sollte man tun und beachten bevor man gute Tipps geben will? Auf diese Frage habe ich letzte Woche die erste 6 Tipps dir auf den Weg mitgegeben. Nun die nächsten 6 Tipps.In Kurzform nochmals die ersten sechs Ratschläge: Gib nicht ungefragt Tipps. Geh sparsam mit Tipps um. Höre zu. Höre wirklich zu, nämlich aktiv! … 12 Tipps für gute Tipps – Teil 2 weiterlesen

Rote Männchen vor Steinmauer

12 Tipps für gute Tipps – Teil 1

Tipps, Ratschläge oder Hinweise. Hunderte und Tausende erhalten und geben wir unser Leben lang, meistens persönlich im direkten Gespräch. Doch wann und wie gibt man gute Tipps? Was sind eigentlich gute Tipps? In vielen Gesprächen unter Freunden und Bekannten habe ich so manche Erfahrung gesammelt, die ich gerne weitergebe. Auf den ersten Blick scheint ja alles … 12 Tipps für gute Tipps – Teil 1 weiterlesen

Meine Titanic

​ Meine Titanic war mächtig, die Erscheinung war so prächtig! Doch der Kahn war äusserst träge, Meine Wünsche, mein Gepräge! Meine Titanic, der Dampfer, ich am Steuer, doch als Krampfer, ohne Freude und gehetzt. Damit Freunde oft verletzt. Meine Titanic, nur Schein, wollt‘ viel mehr ein andrer sein, dieser andre war nicht ich, liess mich … Meine Titanic weiterlesen

Schreibende Hand auf Pergament mit Schreibfeder

Dein Leben ist ein Gedicht

Hier meine Erklärung, wieso meine neue Seite so heisst, wie sie heisst! 😉

Schweizer Fahne im Wind

Warum .ch?

Vermutlich ist dem interessierten Leser meiner Seite aufgefallen, dass die Menuführung mit Ausdrücken gespickt ist, die jeweils ein .ch enthalten. Mir geht es dabei nicht darum, den Leser zu verwirren. In diesem Blogbeitrag möchte ich ausführen, welche Gedanken und Überlegungen mich zu diesem Menu-Design geführt haben. Confoederatio Helvetica Meine Webseite ist seit jeher eine Schweizer … Warum .ch? weiterlesen