Ein düsterer Wintersonnenunterang im Schnee

Winterzeiten

Winterzeiten – kalte Zeiten, wo in Wintermänteln wir beschreiten, Schnee und Eis – nicht ungefährlich, gutes Schuhwerk unentbehrlich. Sollen wir zuhause bleiben? Winterzeiten – düstre Zeiten, wenn auch düstre Gedanken uns begleiten, weil die Sonne, Wärme fehlt und uns Lebensfreude stiehlt. Wollen wir die Freude missen? Winterzeiten – hektische Zeiten, wenn wir uns lassen dazu … Winterzeiten weiterlesen

Blick aus dem Fenster in den Regen

Zuhaus

Es sieht nach Herbst aus, doch der Frühling ist da, der Wonnemonat Mai ist nah! Die Bäume schlagen aus - und ich sitz hier zuhaus. Ich schaue dem Treiben des Windes zu, er wütet und tobt dahin - und ich sitz hier drin. Eine Frage lässt micht nicht in Ruh', ob ich sitze oder liege, … Zuhaus weiterlesen