I.ch

Auf dieser Seite veröffentliche ich meine Gedichte, Geschichten und Gedanken. Nebst meiner Persönlichkeit, die bei allem Geschriebenen Einfluss nimmt, werden Sie beim Durchstöbern der Seite Folgendes feststellen: Ich glaube an das Werk von Jesus Christus, der für meine Schuld am Kreuz gestorben ist, aufdass ich ein Leben in Frieden und Fülle geniessen kann.

In meinen Gedichten und Texten sollte dies, und was dadurch in meinem Leben auch geschehen ist, zum Ausdruck kommen. Da das Schreiben eine meiner Leidenschaften ist und ich mein persönliches Erleben gerne mit anderen teile, tue ich mein Schaffen auf dieser Webseite kund.   .

Ich habe kein Problem damit, wenn meine Gedichte und Texte wiederverwendet werden, solange dabei die Quelle (© http://www.internetgedichte.ch) genannt, bzw. angegeben wird.

Mit herzlichem Gruss
Stefan Wanzenried

Stefan Wanzenried in orang-blau-kariertem Hemd
Stefan Wanzenried

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8   +   7   =