Gletschermuehle - Steter Tropfen höhlt den Stein

Steter Tropfen hölt den Stein

Du sagst: "Es macht doch keinen Sinn, wenn ich den Armen gebe! Es ist nur wenig, kein Gewinn, was ich dadurch bewege!" Ich meine: "Es darf wenig sein, denn steter Tropfen hölt den Stein!" "Ein wenig" heisst für dich nicht viel, für andere heisst es "Leben". Dein "Wenighaben" ist so viel, wie andre es nie … Steter Tropfen hölt den Stein weiterlesen

Freude beim Planschen im Bach - Zwei Kinder beim Spiel

Freude ist gespürtes Leben

Freude ist gespürtes Leben. Freude, die mein Herz berührt. Mehr möchte ich danach streben, mehr noch auch mit dir erleben, was mich vollends motiviert! Freude ist gespürtes Dasein. Freude, die dein Herz gewinnt. Mehr möchte ich für dich da sein, einmal mehr einfach nur Freund sein, herzensnah' und wohlgesinnt! Freude ist gespürtes Hiersein. An dem … Freude ist gespürtes Leben weiterlesen

In deiner Hand geborgen - Abgestürzter Vogel in Menschenhand

In deiner Hand

In deiner Hand hab' ich Bestand, ich fühl mich wohl, geborgen! Bei dir sprech' ich nie an die Wand. Dein Dasein ist ein sichres Pfand. Du kennst all meine Sorgen. In deinem Arm hälst du mich warm, selbst dann, wenn Kälte mich umgibt. Du wirbst um mich mit Deinem Charme. Warst immer da in all … In deiner Hand weiterlesen

Freunde helfen sich den Berg hinauf

Mein bester Freund

Ich war gebrochen und litt vor Schmerz, doch du standst mir zur Seite, gabst Trost und Halt, teiltest dein Herz, dein Zuspruch mich befreite von Angst und Last, so wohlgemeint! Ich bin sehr froh, mein bester Freund! Ich wusste nicht mehr Ein noch Aus. Mein Job wurde gestrichen. Verlor' dadurch mein Heim, mein Haus! Meine … Mein bester Freund weiterlesen

Brücke, die in den Himmel führt. Hängebrücke in der Viamala-Schlucht bei Thusis

Himmelwärts

Wenn ich mit Worten überzeugte und mich vor Ehrfurcht vor Dir beugte und andre schätzten meine Sicht, doch hätte wohl der Liebe nicht dann stellt' ich fest, mit grossem Schmerz: Mein Sein ist wie ein tönend' Erz! Und könnte ich die Zukunft deuten, mein Wort dem Nächsten Kraft bedeuten, wär' meine Tat für andre Licht, … Himmelwärts weiterlesen

Freiheitskaempfer mit Herz in der Hand

Freiheitskämpfer

Sklavenhaus mit Sklaventreiber: Ist dies meine Welt, mein Leid? Fühl' mich wie ein Kugelschreiber ohne Tinte - schreibbereit? Was muss mir noch widerfahren, was wird mir denn noch gescheh'n? Meine Lage ist verfahren. Sollt ich nicht mal heller seh'n? Gefangen werd' ich immer wieder, getrieben meistens nur von mir, Befangenheit ist mir wohl lieber als … Freiheitskämpfer weiterlesen

Begeisterte Menge Leute

Mit Begeisterung

Wenn es etwas gibt im Leben was mich motiviert und treibt, dann ein zielgerichtet Streben nach echter Beständigkeit! Wahre Worte oder Ware? Echtes Leben oder Schein? Wertes Dasein, viele Jahre, soll stets meine Hoffnung sein! Zugegeben, es klappt nicht immer, manchmal brech' ich selber ein, handle falsch und mach es schlimmer, bin mal zornig, mal … Mit Begeisterung weiterlesen