Mit Begeisterung

Wenn es etwas gibt im Leben
was mich motiviert und treibt,
dann ein zielgerichtet Streben
nach echter Beständigkeit!
Wahre Worte oder Ware?
Echtes Leben oder Schein?
Wertes Dasein, viele Jahre,
soll stets meine Hoffnung sein!

Zugegeben, es klappt nicht immer,
manchmal brech‘ ich selber ein,
handle falsch und mach es schlimmer,
bin mal zornig, mal gemein!
Doch ich will nicht liegenbleiben,
sprech‘ mir Mut zu, stehe auf,
werd‘ mein Leben weiterschreiben
und vollenden meinen Lauf.

Doch auf eigne Kraft folgt Leere.
Und mein Vorsatz geht zu Bruch.
Auch wenn ich mich noch so wehre,
Betriebsamkeit agiert als Fluch.
Sicher fehlt mir was im Leben!?
Etwas Sichres – welch ein Schmerz!
Was würde ich dafür geben,
wenn ich fänd mein eigen Herz!

Nicht ein Herz, das zubereitet
von Gesellschaft, Zwang und Neid,
auch nicht eines, das verleitet
und mir raubt Aufrichtigkeit.
Nein, mein eignes Herz ist gut,
schlägt für mich und meine Kraft.
Meine Seele nicht mehr ruht,
bis MEIN Puls schlägt dauerhaft!

Und mein Herz, es soll erfüllt sein,
von der Liebe, die mich trägt!
Mein Herz soll drum auch ein Ort sein,
wo man zuhört und versteht!
Nicht geringer will ich hoffen
und mein Geist, der kommt in Schwung,
bin für meinen Nächsten offen.
Beherzt und mit Begeisterung!

Stefan Wanzenried / 10.06.2012

Kommentar hinterlassen? Danke!