Rote Männchen vor Steinmauer

12 Tipps für gute Tipps – Teil 2

Was sollte man tun und beachten bevor man gute Tipps geben will? Auf diese Frage habe ich letzte Woche die erste 6 Tipps dir auf den Weg mitgegeben. Nun die nächsten 6 Tipps.In Kurzform nochmals die ersten sechs Ratschläge: Gib nicht ungefragt Tipps. Geh sparsam mit Tipps um. Höre zu. Höre wirklich zu, nämlich aktiv! … 12 Tipps für gute Tipps – Teil 2 weiterlesen

Meine Titanic

​ Meine Titanic war mächtig, die Erscheinung war so prächtig! Doch der Kahn war äusserst träge, Meine Wünsche, mein Gepräge! Meine Titanic, der Dampfer, ich am Steuer, doch als Krampfer, ohne Freude und gehetzt. Damit Freunde oft verletzt. Meine Titanic, nur Schein, wollt‘ viel mehr ein andrer sein, dieser andre war nicht ich, liess mich … Meine Titanic weiterlesen

Freunde helfen sich den Berg hinauf

Mein bester Freund

Ich war gebrochen und litt vor Schmerz, doch du standst mir zur Seite, gabst Trost und Halt, teiltest dein Herz, dein Zuspruch mich befreite von Angst und Last, so wohlgemeint! Ich bin sehr froh, mein bester Freund! Ich wusste nicht mehr Ein noch Aus. Mein Job wurde gestrichen. Verlor' dadurch mein Heim, mein Haus! Meine … Mein bester Freund weiterlesen

Kumpels am Lagerfeuer - Fleisch auf dem Grill

Mein Kumpel

Mein Kumpel, Freude will ich teilen, frei von Vorurteil dich seh'n! Im Schein des Lagerfeuers weilen. Mit dir ein Stück des Lebens geh'n. Plaudern bis der Tag anbricht. Freundschaft leben, die nicht bricht! Mein Kumpel, lass' uns miteinander ein Abenteuer mehr besteh'n. Lass' uns fischen: Forelle, Zander in tiefblauen und grossen Seen! Und wenn auch … Mein Kumpel weiterlesen

So weit die Füsse tragen - Laufender auf dem Bahngeleise.

So weit die Füsse tragen

So weit die Füsse tragen, so viel der Schritte Zahl, was immer wir auch wagen, es wird so oft zur Qual! So lang das Leben dauert, so oft es uns berührt, viel Freude überdauert, wenn Hoffnung Leben führt. So oft das Wort ermutigt, so schön der Worte Klang, wie wertvoll unsere Freunde für uns ein … So weit die Füsse tragen weiterlesen

Perlen im Sand

Wie Perlen im Dreck

Wie Perlen im Dreck oder Gold im Versteck oder ein Herz, das niemand beachtet! Wie ein Schatz, hochgeheim oder ein trautes Daheim oder ein Kind, das jeder verachtet! Nicht die Optik verleiht ihren Wert den Dingen! Nicht der Ruf bestimmt das Wesen vom Sein! Auch wenn Lügen dich in die Knie zwingen, dein Leben ist ein Meilenstein! … Wie Perlen im Dreck weiterlesen

Freunde am Strand

Mein Freund

Freund, wann sprichst du wieder? Dein Schweigen drückt mich nieder! Dein Nichtsvondirgeben tut weh, ich liebend gern dich versteh’! Nur, sag mir, wie? Freund, ich möcht' dich wieder hören. Vielleicht ein wenig im Innersten stören! Zu unserem Besten, glaub’ es mir! Die Angst nimmt in mir Quartier! Hoffnung!! Du brichtst aus deinem Revier!? Freund, wann … Mein Freund weiterlesen

Liegender Löwe

Seine Person

Hast du schon mal darüber gegrübelt, woher du kommst, wohin du wirst gehen? Bist du schon mal ins Staunen geraten, in der Schweiz oder den Vereinigten Staaten oder anderen bezückenden kleinen Reservaten, wie schön Vögel singen und Blumen blühen? Nein? Es interessiert dich gar nicht, woher du kommst, wohin du wirst gehen? Schade, ich wollte … Seine Person weiterlesen