DenkMal ReimLos ErzählStil(l) DenkEinst DankMehr
RedLich(t) StreuMut GlaubViel

Gedichte und Texte schreiben – meine Leidenschaft.
Aus Erfahrungen lernen und das Gelernte weitergeben – mein Anliegen.
Das Handeln und Denken ehrlich reflektieren – mein Wunsch.
Freunde haben und Freund sein – mein Versuch.
Ermutigen und ermutigt werden – meine Hoffnung.
Christlicher Glaube leben und lebendig glauben – meine Passion.

Vor diesem Hintergrund soll diese Seite verstanden werden!

Abschnitt 1

schriftli.ch

Füllfederhalter liegt auf beschriebenem Papier
epis.ch (Prosa)
Feder, die in ein Buch schreibt
lyris.ch (Gedichte)
Kopfhörer auf schwarzem Grund
hor.ch (Audio)
Alter Fernseher
ahnsehnli.ch(Video)

Der Weg ist das Ziel

Es muss sich etwas ändern! So kann es doch nicht weitergehn! Ich will die Welt verändern! Dabei auch Resultate sehn! Wenn ich dabei vor die Hunde geh‘, Ein Wechsel  tut mir nicht so weh! Wege nach Rom, deren gibt es viel. Aber es bleibt: Der Weg ist das Ziel! Ich kann doch nichts bewirken! Ich … Der Weg ist das Ziel weiterlesen

Marder im Gebälk

Draussen ist es dunkel, die Welt schläft noch. Nur ich nicht mehr. Um vier Uhr morgens bin ich aufgewacht und habe die Chancen genutzt, um meine Blase zu erleichtern. Jetzt liege ich im Bett und lausche dem erwachenden Rauschen der nahen Schnellstrasse. Nein, es ist noch zu früh, um dem gemütlichen Federbett zu entfliehen. Ich … Marder im Gebälk weiterlesen

Abschnitt 2 Platzhalter
Abschnitt 3 Platzhalter
Abschnitt 4 Platzhalter